TSV Galgenen mit grossem Erfolg am UBS-Kids-Cup-Team

Schwyter Hubert am Sonntag, 28 Januar 2018.

TSV Galgenen mit grossem Erfolg am UBS-Kids-Cup-Team

Gleich mehrere Teams für den Regionalfinal qualifiziert

Dass ein Mannschaftwettkampf begeistern und zu sehr guten Resultaten anspornen kann, bewiesen die sechs Teams vom TSV Galgenen an der Qualifikation vom UBS Kids Team in Buttikon. Bei dem sehr gut organisierten Wettkampf vom STV Wangen, wollte das Leiterteam die vielen Trainingsstunden in gute Leistungen und viel Freude der jungen Sportlerinnen und Sportler ummünzen. Bereits morgens früh nahm je ein Mädchen- und ein Knabenteam in der Kategorie U16 und U14 den Wettkampf in Angriff. Schnell war klar, dass alle Teams bis auf die Knaben in der U14 mit einem Sieg liebäugeln durften. Die Knaben U14 kämpften nach einer verpatzten Sprungdisziplin aber noch beherzt um ein Podestplatz, was eine Qualifikation für den Regionalfinal bedeutet hätte. Schlussendlich verpassten sie diesen aber mit dem vierten Rang äußerst knapp. Dafür dominierten die restlichen drei Teams in allen Disziplinen und durften einen überlegenen Sieg feiern.

Die guten Leistungen vom Vormittag spornte die jüngeren Teams, welche am Nachmittag starteten, gleich noch mehr an und sie wollten es den Älteren gleich tun. Am besten gelang dies den Mädchen U10. Die sechs Mädchen siegten gleich in allen vier Disziplinen, was natürlich der Gesamtsieg bedeutete. Aber auch das Mixedteam U12 ergatterte sich mit dem zweiten Rang die Qualifikation für den Regionalfinal. Somit dürfen gleich fünf der sechs gestarteten Teams in zwei Wochen am Regionalfinal in Gossau an den Start gehen und versuchen, sich unter die ersten Zwei der Rangliste zu klassieren, was eine Teilnahme am Schweizerfinal in Kreuzlingen gleich kommt. Für dieses Vorhaben wünscht der TSV Galgenen dem Leiterteam und natürlich den Mädchen und Knaben viel Glück!!

 

Bitte Kommentar schreiben

Sie kommentieren als Gast.

deinsportmoment.ch
Swisslos