Top Zeit für Kim Flattich

Schwyter Hubert am Dienstag, 15 Mai 2018.

Kim Flattich ist bereits früh in der Saison in einer super Verfassung. Kim musste einige Veränderungen in Kauf nehmen, bevor sie die Saison in Angriff nahm. So musste sie doch eine neue Trainerin finden, da ihr Vater den grossen Trainingsaufwand nicht mehr betreuen konnte. Diesen Trinerstab fand sie dann auch, was aber ein Lizenz-Bezug-Wechsel zum LCZ mit sich brach. Diese Änderung brachte aber bereits auch sehr positive Resultate an den Tag. So verpasste Kim mit der Zeit 12.33Sek ihre persönliche Bestzeit nur um 0.05Sek. über die 100m. Dieses Kunststück gelang Kim aber in ihrer Paradedisziplin. Unterbot Kim doch erstmals über die 100m Hürden die 14Sek. Marke und feierte mit 13.97Sek eine neue Bestzeit.

Bitte Kommentar schreiben

Sie kommentieren als Gast.

deinsportmoment.ch
Swisslos