Titel und zwei Vizetitel an der Pendellauf Meisterschaft

Schwyter Hubert am Sonntag, 06 Mai 2018.

Titel und zwei Vizetitel an der Pendellauf Meisterschaft

In Thalwil fanden am Sonntag die 6. STV Meisterschaft im Pendellauf statt. Der TSV Galgenen nahm mit insgesamt 20 meist Jugendlichen in sechs verschiedenen Kategorien teil. Dass der TSV in den einzelnen Kategorien meist sehr verjüngt an den Start ging zeigt, dass der Verein vor allem im Jugendbereich und dessen Jugendförderung sein Schwergewicht hat. Trotzdem blieb der Erfolg nicht aus. Denn in nicht weniger als drei der sechs gestarteten Kategorien konnte sich der TSV für den Final qualifizieren und somit ein Platz auf dem Podest ersprinten. Auf souveräne Art und Weise konnten sich die jungen Burschen im Sprint mit dem Stab durchsetzen. Mit der schnellsten Zeit im Vorlauf nahmen sie den Final in Angriff und sie wiederholten diese schnelle Zeit gleich nochmals und konnten sich als Schweizermeister ausrufen lassen. Dass die Stabübergaben eingeübt wurden widerspiegelt sich auch, indem sich die Frauen und das jugendliche Mixed-Team für den Final mit dem Stab über den Vorlauf und Halbfinal qualifiziert haben. Beide Teams mussten sich aber von einem Team geschlagen geben und so durfte der Pokal für den zweiten Platz entgegengenommen werden. Alle Rangierungen zeigen aber auf, dass der TSV Galgenen über sehr schnelle Läuferinnen und Läufer verfügt, welche auch in den nächsten Jahren noch von sich hören lassen.

 

Bitte Kommentar schreiben

Sie kommentieren als Gast.

deinsportmoment.ch
Swisslos