Spielplan 1. Martins-Cup Faustballturnier 5.1.2019

Felix Brügger am Sonntag, 16 Dezember 2018.

Spielplan 1. Martins-Cup Faustballturnier 5.1.2019

Am kommenden Samstag 5. Januar treffen sich die besten Faustballteams aus der erweiterten Region in Galgenen zu ihrem ersten Wettkampf im neuen Jahr. Nach typischerweise üppigen Festtagen gibt der Anlass den Sportlern Gelegenheit, den angelegten Speck abzubauen und sich wieder ihrer Höchstform anzunähern. Im Unterschied zu den letzten Jahren findet der Anlass in einem neuen, offenen Format «Martins-Cup» statt, der nicht nur Senioren- sondern allen interessierten Faustballteams offensteht. Auch wenn die sportliche Komponente dadurch noch mehr Gewicht bekommt, wird der kameradschaftliche Touch, an dem nicht nur die Faustballer sondern auch das Publikum teilhaben können, wichtiger Bestandteil bleiben.

Insgesamt haben sich 16 Teams, darunter alle Topmannschaften aus der Region angemeldet. Mit dabei sind auch die letztjährige Siegermannschaft aus Wollerau sowie die zwei befreundeten Teams aus Altdorf und Oberwil. Alle kämpfen sie den ganzen Tag über um den begehrten Wanderpokal und schöne Naturalpreise. Der Anlass beginnt um 10.00 und dauert – den gemütlichen Ausklang eingerechnet - bis in die Abendstunden. Um etwa 18.45 wird allen Teilnehmenden, wie bei Faustballturnieren üblich, ein feines Nachtessen serviert, welches ab zirka 19.30 Uhr mit der Rangverkündigung abgeschlossen wird. Anschliessend wird dem Brauch gemäss sicher noch ein wenig gejasst und Erfahrungen ausgetauscht.

Auch Nicht-Faustballspieler sind herzlich eingeladen sich am Martins-Cup einmal ein Bild über diesen Sport zu machen oder einfach ein paar Stunden in gemütlicher Stimmung bei der Männerriege Galgenen zu verbringen.

Bitte Kommentar schreiben

Sie kommentieren als Gast.

deinsportmoment.ch
Swisslos