NochmalSuper Resultate beim Glarner Stadtlauf und am City Lauf in Luzern

Schwyter Hubert am Dienstag, 29 Oktober 2019.

NochmalSuper Resultate beim Glarner Stadtlauf und am City Lauf in Luzern

Glarus, der kleinste Hauptort der Schweiz, war bereits zum 35. Mal Organisator des traditionellen Strassenlaufs. Die Rundstrecken, mit Start und Ziel beim Rathaus, führten über die Hauptstrasse und von dort in diverse Gässchen. Bei angenehmer Witterung um die Mittagszeit, säumten viele Zuschauer den Parcours und applaudierten den Leistungen der rund 1200 Teilnehmer zu.

Einmal mehr waren es die Jüngsten der Läuferriege vom TSV Galgenen, die mit ausgezeichneten Leistungen aufwarteten. Die Geschwistern Loris und Mira Knuchel, Emelie Jonsson und Andreas Muff konnten alle ein Kategoriensieg in ihrer Altersklasse verzeichnen. Dazu gab es weitere Podestplätze durch Andrina Soliva, Noemi Ziltener und Tamara Muff sowie viermal Top Zehn Resultate durch Philip Jonsson, Malea Heule, Katja Rogenmoser und Joel Hegner.

Bei den Männern eroberte Norbert Hegner nach seinem Sieg beim Schlosslauf in Rapperswil nun auch in Glarus den Seniorentitel. Bei den M20 stellte Husein Mahamad sich der sehr starken Konkurrenz und erkämpfte den zweiten Rang. Christian Schumacher bei den M30 rangierte sich auf dem sechsten Rang.

Beim Swiss City Lauf in Luzern, mit einigen tausend Teilnehmern, glänzten die Galgener mit besten Laufzeiten. Cedric Meyer lief die 10 Kilometer in 33.57,2 Minuten (3:23 / km) und rangierte sich im 12. Rang von 910 Klassierten. David Stillman lief den Halbmarathon (21,1 km) in 1:28.35 und erreichte von 579 Klassierten den 49. Rang.

 

Ranglisten: www.glarner-stadtlauf.ch

                   www.swisscitymarathon.ch

 

 

Bitte Kommentar schreiben

Sie kommentieren als Gast.

deinsportmoment.ch
Swisslos